Impressum

Dies ist ein privates Blog.

Ein paar kurze  Worte zu mir und einige Hinweise:

Ich bin ein eigentlich Studentin an der Uni Leipzig, aber ich backe, koche und dekoriere liebend gern- wie man hoffentlich sieht : ).

Dieses Blog ist gedacht für den privaten Gebrauch, gegen zufälliges Gefundenwerden wehre ich mich natürlich nicht : ) Ich gebe den Link an Freunde und Bekannte weiter und an Menschen, die daran interessiert sind, sich mit meiner Welt der- vor allem süßen- Experimente bekannt zu machen.

Urheberrechtshinweis:
Die Fotos, soweit nicht anders vermerkt, stammen alle aus meiner Kamera. Ich bitte Euch, sie nicht zu kopieren. Wenn ein Foto Euch besonders gefällt, schreibt mir bitte eine E-Mail, erstens freut mich natürlich, wenn Euch meine Beiträge beglücken, zweitens denke ich, dass wir eine gute Vereinbarung treffen können.

Wenn ihr mein Blog zitieren wollt, meldet Euch bitte ebenfalls zurück an post@the-culinary-trial.de

Ich hoffe, ihr habt Gefallen an meinem Blog, so wie ich auch. : )

 

 

Rechtliche Informationen für bissige Leute:

Im Sinne des TMG ist verantwortlich für die Inhalte dieses Blogs:

Ines Bolle

Braugasse 1
99425 Weimar

Tel. 03643 7736213
E-Mail: post@the-culinary-trial.de

10 Kommentare »

Ines Bolle am April 6th 2010

10 Kommentare zu “Impressum”

  1. Andreas Julke schrieb am 17 Jun 2010 um 19:29 #

    wir haben schon mal reingeschaut und jetzt hängt uns die Zunge vor Verlangen fast bis zum Boden. Ich stehe natürlich auf Süßes, Netti eher auf Herzhaftes.

    Mach weiter so und iss nicht alles selbst ;-)

    dein Onkel und Familie

  2. Aurélie schrieb am 30 Aug 2010 um 15:02 #

    Ich finde dein Blog sehr erfrischend, du bäckst sehr schöne Kuchen…. Weiter so, bin gespannt auf die nächsten Back-Kunst-werke.
    Liebe Grüsse aus der Sudvorstadt

  3. Eva schrieb am 02 Sep 2010 um 12:32 #

    Guten Morgen,Maike,
    auf Deinen blog bin ich über Deinen Kommentar bei Aurelie gelangt,und find ihn ebenfalls ganz wunderhübsch.Ich leb am Bodensee und bin längst Oma,koche und backe für uns zwei Grosseltern grad so gern wie für alle Enkel,falls sie mal hier Ferien machen.Und ich lern immer weiter grad bei Euch Jungen viel und Gutes und Intressantes und Neues .Ich tu Dich in meine „Kulinarischen Favoriten“
    Alles Gute und Grüsse vom See
    Eva

  4. maike schrieb am 05 Sep 2010 um 22:17 #

    Vielen Dank, liebe Eva, für deinen netten Kommentar. Es freut mich natürlich sehr, wenn meine Leser auch Freude an meinem Blog und den Rezepten haben. Und wenn Du dabei- trotz vermutlich viel Kocherfahrung- auch noch was lernen kannst, ist das natürlich umso besser. : ) Ich hoffe, dass ich Dir weiter interessante Rezepte vorstellen kann und wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße aus Leipzig : )

  5. Andreas Julke schrieb am 18 Dez 2010 um 12:11 #

    Hallo maike,

    bin über die süße verführung auf der http://www.l-iz.de website zu dir gelangt. deine entwicklung ist famous.
    macht appetit auf mehr.
    wir wünschen dir und deinen lieben eine zauberhafte weihnachtszeit.

    liebe grüße.

  6. maike schrieb am 03 Jan 2011 um 21:07 #

    Vielen Dank : ) Ich bin auch zum Teil fasziniert, wieviel ich schon gelernt habe seit dem ich meinen Blog betreibe. Da merke ich doch, dass man wirklich mit seinen Aufgaben wächst. Liebe Grüße an Dich und Deine Liebsten aus Leipzig : )

  7. Anelu schrieb am 05 Jul 2011 um 21:27 #

    Hallo,
    ein supertoller Blog! Wunderschöne Kuchen und tolle Rezepte. Ich backe auch sehr gerne und habe bei Facebook eine Seite eingerichtet, wenn du magst, kannst du dich ja reinklicken. Würde mich freuen! Mach weiter so!!! *daumen hoch*
    Anelu

  8. maike schrieb am 07 Jul 2011 um 11:48 #

    Vielen Dank für das nette Kompliment. Ich werde mir deine Seite natürlich auch mal ansehen, schließlich bin ich ja immer auf der Suche nach Inspirationen und Rezepten. Liebste Grüßchen, Maike

  9. julia schrieb am 26 Dez 2011 um 23:20 #

    Hallo!
    Ich würde gerne deinen tollen Blog in meinen Feedreader packen, finde jedoch nirgends die RSS Adresse.
    Danke Gruss Julia

  10. maike schrieb am 31 Dez 2011 um 00:47 #

    Hallo Julia,
    ich guck mal, wo ich die RSS herbekomme. Und vielen Dank für das große Lob! : )

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben